GIULIANO GUERRINI


Der gebürtige Italiener studierte an der Oper in Rom und arbeitete als Solist in vielen internationalen Tanzcompagnien «Mexico City Ballet», dem «Balletto Toscana», «Aterbaletto», der «Cesc Gelabert» in Barcelona, «Compagnia Zappalà Danza» aus Sizilien. In der Schweiz tantze er für vier Jahre als Ensemblemitglied im Tanztheater Verena Weiss am Luzerner Theater. Nebst seinen Lehrtätigkeiten an diversen schweizerischen Ballettschulen (unter anderem an der Ecole de Danse Classique Inès Meury Bertaiola, Delémont, Jura) arbeitet er seit 2009 als freischaffender Choreograph und Tänzer in zahlreichen nationalen und internationalen freien Projekten mit. 

Er unterrichtet: Danse contemporaine und  Danse Classique