VANESSA COOK


Vanessa ist freischaffende Choreografin, Tänzerin, Luftakrobatin und Tanzpädagogin. Ihre erste Tanz‐ ausbildung absolvierte sie im klassischen Ballett. Nach ihrem Abschluss in Philospohie‐ und Englisch an der Universität Leeds, liess sie sich in zeitgenössischem Tanz ausbilden. Seitdem war Vanessa für zahlreiche Tanz‐ und Aerialdance‐Kompanien tätig, darunter 2012 für die Zeremonien der Olympischen und Paralympischen Spiele in London, für das WiredAerialTheatre, Motionhouse, Protein, Oeff Oeff, u.v.

 Vanessa unterrichtet Tanz und Choreographie in Bern und international an Universitäten, Schulen und in Gefängnissen. Seit 2015 choreografiert Vanessa eigene Stücke in der Schweiz. Ihre Website